Beiträge von Keks0602

    »[…]SCP-106 Breach und wir hatten eine D-Klasse, die in die Pocket Dimension gezogen wurde, daraufhin meinte ein Tau-5 ich sollte mich opfern[…]«

    ALSO, da ich der Tau-5 war, welcher an der Situation beteiligt war, kann ich vielleicht etwas zu dieser Situation beitragen.
    White, ich und noch ein paar andere MTFler sind mit mehreren D-Klassen zu 106 Zelle gelaufen. Kurz nach dem Schild (zwischen Kontrollturm, Tür und Zellentür) kam auf einmal 106 raus und wir mussten weglaufen, da wir sonst alle verrecken. Die D-Klassen sowie ein paar MTFler wurden in die Dimension gepackt, die MTFler unter anderem auch wir sind dann in zwei Richtungen gelaufen. White und ich Richtung SCP-939 und die anderen zum Crosstest Raum. Ich habe White vorgeschlagen sich jetzt zu opfern, um den Breach zu stoppen, da 106 auch zum Crosstest Raum rannte. Wir rannten los und ein weitere NTFler, welcher sich in einem Nebenraum versteckt hat, lief ebenfalls mit. Hinter uns war dann auf einmal 106 wieder aufgetaucht. White und ich sind nach unten, wo ich 106 uns dann gefolgt ist, ich habe 106 dann von der Zelle weg gelockt habe, damit White sich reinsetzen kann und nicht direkt gestorben wäre. 106 wurde damit Recontaind und er hat damit mehrere leben gerettet.

    Ich bin zurück!

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich muss sagen, dass ich es sehr suspekt finde, dass du mir einen Daumen runter gibst um die Bewerbung somit als „schlechter“ dazu stellen, wobei dein Wieso ich sogar teilweise den gleichen Satz enthält. Muss ich sagen, finde ich schade.

    Also, erstens ich habe nicht deine Bewerbung kopiert, was überhaupt auch kein Sinn ergeben würde aus meiner Sicht.

    Zudem, habe ich nur den gleichen Punkt aufgegriffen und mit anderen Aspekten fortgeführt.

    Ich kann, sollte es dich glücklich machen, den Satz auch komplett anders schreiben, würde aber nichts an der Bewerbung verändern

    M3TyduI.png


    [tabmenu]


    Allgemeine Daten
    [tabmenu]


    Ingame Chars

    KLYHEE2.png


    Rp-Teil
    [tabmenu]


    Schlusswort

    Ich hoffe, euch hat die Bewerbung gefallen und ich würde mich über Feedback/Kritik freuen. Ich wünsche allen Lesern noch einen Wunderschönen.

    Auf bald!

    KroCXnf.png

    EjeSNtJ.png

    [tabmenu]
    [tabmenu]


    Schlusswort

    Ich hoffe euch hat die Bewerbung gefallen und danke, dass ihr sie bis zum Ende hin gelesen habt, über Feedback/Kritik würde ich mich sehr freuen sowie über Verbesserungsvorschläge.

    q7v6IAZ.png

    rx9UJug.png

    Nicht euer Aufgabenbereich. Für Korruption ist die Alpha-1 da, die Omega-1 kümmert sich um Fälle, bei der ein Ethik verstoß, vorliegt.


    Rechte der Alpha-1

    1. Sind der Personalabteilung direkt unterstellt.
    2. Haben die Befehlsgewalt eines Colonel+ solange die Personalabteilung anwesend ist
    3. Sollte keine Person von der Personalabteilung anwesend sein, haben sie nur so viele Rechte ihren Rang entsprechend.

    Rechte der Omega-1

    1. Sind der Ethik direkt unterstellt und achten auch auf ethische Handlungen
    2. Sie agieren ebenfalls als eine Art Militärpolizei. Weshalb sie Personen sanktionieren dürfen, welche die Verfassung brechen.
    3. Nur die Ethik und die eindeutige Mehrheit der Personalabteilung darf Sanktionen gegen die Omega-1 aussprechen
      1. Diese Regel tritt nur in Kraft, wenn die Omega-1 Einheit sich gerade im Dienste der Ethik befinden
    4. Sie dürfen nicht bei ihrer Arbeit behindert werden.

    Wie man hier in den Zitaten sehen kann, ist die Omega-1 für die Verfassung und die Ethik zuständig und umfasst damit auch die Ethik und Korruption.


    Die Alpha-1 ist hier nicht als solche aufgeführt, weshalb diese sich nicht für die Korruption kümmert, in der Verfassung steht, dass sie sich lediglich der Personalabteilung unterstellen. Ebenso sind diese mit einem Colonel+ gleichstehen, sollte die PA da sein und haben Sie auch das Gleiche recht, wie ihr rang haben, sollte kein PA Mitglied da sein.


    Nur nebenbei: dieser Beitrag dient nur zur Aufklärung für jene, die vielleicht noch nicht in die letzten Änderungen der Verfassung nachgeschaut haben.


    Ich weiß schon, dass die Nachricht an den Bewerber geht. Darum sag ich doch wen juckts. Als ob jetzt Gamer sagen wird "Oh, was ein Glück, dass mich die Ethik-Kommission für geeignet hält." oder " Ohhhhh nein, die Ethik-Kommission weiß davon, dass ich einen Zivilisten befreit habe, obwohl das gar nicht zu ihren Aufgabenbereich zählt. Wie schrecklich!!!"


    Merkst du selber, oder?

    Die Ethik hat genauso wie die PA das Recht unter eine Positionsbewerbung ihre Meinung darunter zu schreiben, für außenstehende, wie auch augenscheinlich für dich, ist es unverständlich, wieso so etwas gemacht wird. Doch kann man sich durch solche Meinungen (mMn) eine bessere Meinung bilden, und kann vielleicht erkennen, was andere (nicht TMler) über die Bewerbung halten. Auch können sich andere TMler ebenfalls eine bessere Meinung darüber bilden, da nicht jeder ein Feldagent oder ein MTFler aktiv spielt.

    Servus,

    Ich habe deine Bewerbung gelesen und kann dir sagen, mit drei Stunden innerhalb von diesem Monat, ist keine wirkliche Hohe Aktivität. Ebenfalls bin ich der Meinung das die Bewerbung nicht unbedingt optisch was her macht, da keine wirkliche Struktur oder Gliederungen erkennbar sind/da ist.

    Zu guter letzt aus meiner Sicht wollte ich gesagt haben, lese doch nochmal über deinen geschrieben Text.

    LG

    Keks

    Servus an alle Leser/Leserinnen

    Ich werde es so kurz halten wie es geht, ich bin vor kurzem erst an Corona erkrankt.

    Ich werde, so glaube ich vermute ich, bis auf weiteres erstmal ausfallen, da es mir im allgemeinen sehr schwer fällt irgendwas zu machen, auch wenn ich sitze schaffe ich es maximal für 30 Minuten online zu sein.

    Die Zeit wo ich abgemeldet bin, bleibt soweit es mir möglich ist gleich. Doch sei gesagt ich werde mich bemühen stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.


    KroCXnf.png

    fpLdebt.png

    [tabmenu]

    rx9UJug.png


    EJonC4F.png


    • Rang: Facharzt
    • Vortragsthema: Psychiatrische Behandlung
    • Genauer: Nils Anderson | D-Klasse
    • Termin: Mittwoch | 21.00 Uhr
    • Ort: Vorleseraum der Wissenschaftler
    • Sonstiges: Foundationmitarbeiter sind herzlich eingeladen, an dem Vortrag teilzunehmen