Beiträge von Dadorsch

    Auch ich habe ein gutes Jahr in der Legion gehabt.
    Ich bin zwar noch nicht so lange wie manch andere in der Legion, aber ich möchte auch weiterhin Teil hiervon sein.
    Am Mai 2021 bin ich das erste Mal auf den TTT Server gekommen. Ich habe Garrysmod wieder für mich entdeckt nach einer langen Pause und habe auch ungefähr dort auf den PC gewechselt, den ich mir selbst zusammengebaut hab.
    Nach ungefähr 1–2 Wochen habe ich mich zum TTT Teammitglied beworben. Ich wurde überraschenderweise von Oggyi und Tixonics angenommen. Warum? Meine Aktivität auf dem Server war sehr gut und ich habe gut in die Gruppe reingepasst.

    2 Monate vergingen und ich habe mal den Tipp bekommen ebenfalls JVS oder MRP zu probieren. Da ich nicht so der große Star Wars Freund bin, habe ich mich für MilitaryRP entschieden. Ich habe also versucht immer im Wechsel auf TTT oder MRP zu spielen. Irgendwann habe ich das aber nicht mehr geschafft und meine Konzentration lag voll auf MRP. Ich habe mich bei den Piloten hochgearbeitet und bin sehr schnell Vize-Kommandant geworden im August. Kurze Zeit später habe ich mich dann auch zum Teammitglied beworben (Mit Absprache von Oggyi habe ich dann das TTT Team verlassen) auch hier habe ich gut in die Gruppe reingepasst und habe bis zum März 2022 meine Aufgaben sehr gut erfüllt. Ich wurde dann Kommandant, weil Infinity zum Vize-General angenommen wurde. Dann bekomme ich mitgeteilt, dass ich ebenfalls im Team zum Moderator befördert wurde. Das hat mir einen sehr guten Schub gegeben. Ich liebe das MRP Team und habe mich entschlossen, einfach weiterzumachen. Schauen, was zu Zukunft so bringt. Kurze Zeit später wurden Pizza von Konkorte und ich zum M-Gen und B-Gen der Nato.

    Dann kam unsere schlimmste Phase. Vom Gen und V-Gen fast nichts zu sehen. Also mussten B-Gen-L-Gen das alleine in die Hand nehmen. 2 Monate hat es gedauert, bis beide Generäle entlassen/abgetreten sind. Rausch wurde zum General ernannt und hat natürlich einen guten Aktiven Vize General gesucht. Nach Absprache mit LordSATAN hat er mir die Bewerbung überlassen und ich habe mich mit Erfolg zum V-Gen beworben. Bis jetzt arbeiten wir daran, die Nato zu verbessern. Auch wenn manche Sachen noch nicht so laufen wie sie sollten, gibt es aber schon einige Verbesserungen und solange ich V-Gen bleiben kann, mache ich dies auch. Dasselbe gilt für das MRP Team. In 5 Tagen bin ich genau 1 Jahr im Team. Ich möchte aber mehr erreichen. Ich habe mir meine Ziele gesetzt und ich werde weiterhin aktiv bleiben und das Team und den Server unterstützen. Ich würde so vielen Personen auf meinem Weg danken wollen. Für das Vertrauen, was in mich gesteckt wurde. Damit ich heute da sein kann, wo ich bin. Aber ich denke am meisten Danke ich Darki. Ich hab zwar nicht immer viel mit dir zu tun, aber du bist die beste Projektleitung, die man sich vorstellen kann.

    Änderung der Theorieprüfung


    Wichtige Informationen!


    Die Theorie der Nato Major Prüfung wurde komplett überarbeitet und wird bald die alte ersetzen.
    Was ändert sich?

    • Statt insgesamt 15 Fragen sind es nur noch 10 Fragen.
    • Es dürfen immer noch maximal 2 Fehlerpunkte gemacht werden.


    Während wir euch die Fragen vorlesen, haben wir euch auch gleichzeitig 4 mögliche Antworten gegeben, die richtig sein könnten. Dies wird geändert. Wir werden euch die Antworten nicht mehr vorgeben. Ihr müsst da in Zukunft selber drauf kommen. Wir hatten immer das Gefühl, dass die Theorie zu einfach ist, wenn wir euch die Antworten vorgeben. Deshalb wurde auch die Anzahl der Fragen auf 10 reduziert.



    Wir verlangen deshalb von euch, dass ihr euch auf die Prüfung besser vorbereitet und dass ihr nicht auf gut Glück die richtigen Antworten wählt.
    Die Theorie muss von niemanden wiederholt werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    der Generalstab und das Prüfungsmanagement

    Der Generalstab spricht sich für eine Annahme zum Kommandanten aus.

    Wir sind der Meinung, dass deine Aktivität und Arbeitsbereitschaft sehr gut sind. Du solltest aber, als KMD anfangen sehr viel strenger zu werden. Bilde dir deine eigene Meinung und lass dir von niemanden etwas einreden. Selbst wenn es ein Generalstabsmitglied ist.

    Hallo Kai ,

    Deine Beschwerde wurde heute von dem Generalstab bearbeitet.
    Wie man bereits sehen kann, wurde Patrick/Schwarz als Kommandant der Militärpolizei entlassen.

    Wir stimmen zwar nicht mit allen Sachen überein, aber wir haben das Gespräch gesucht.


    Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir die Militärpolizei etwas verändern wollen.
    Die Militärpolizei soll zwar hart sein. Aber niemals Unfair. Wir werden es auch verbieten sich die Exekutivregeln so hinzubiegen wie man sie grade braucht.
    Als erster Schritt ist geplant, dass wir vom Generalstab die Strafen aus dem Strafkatalog anpassen.
    Mit der kommenden Regimentsüberprüfung wollen wir der MP klar aufzeigen, wie diese sich zu verhalten hat und was dies verbessern könnte. Rausch hat sich dort schon ran gesetzt und wird dies als General überwachen.


    Dein Rauswurf aus der Nato ist für uns legitim. Du verursachst sehr oft Stress innerhalb der Nato und legst dich mit jeder Person an. Du suchst den Konflikt absichtlich und triggerst damit dein Gegenüber.

    Deine Beschwerde gegen Schwarz ist daher berechtigt.

    Deine erhaltene Sanktion von Schwarz wird aber nicht aufgehoben.



    Guten Tag Forumteam und die Community.

    Aufgrund der Anzeige, die momentan jeder bekommt, möchte ich es ebenfalls mit einer Bewerbung zum Forum-Moderator versuchen. Ich werde euch im Verlauf etwas über mich erzählen. Aber auch über die Gründe, wieso ich diese Bewerbung verfasse.


    Unbenannt.PNG



    [tabmenu]


    Im Folgenden möchte ich auf die Bewerbungskriterien eingehen.

    Ich werde zu jedem etwas sagen.


    cooltext418212370817792.png


    Ich persönlich würde von mir behaupten, dass ich die Deutsche Rechtschreibung gut beherrsche. Manchmal bin ich aber etwas faul und hasse die Kommasetzung in Sätzen.


    cooltext418212725224007.png


    Ich würde zwar nicht sagen, dass ich der aktivste Forumnutzer bin, aber ich bin auch hier kein Unbekannter. Ich kenne mich im Forum gut aus und habe hier einige Erfahrungen sammeln können als ich meine Bewerbungen geschrieben habe. Ich bin der Ansicht, dass man lieber auch einfach eine Reaktion geben kann, anstatt dass 50 Leute dieselbe Ansicht unter ihrem Beitrag teilen. Allerdings habe ich meine Forumseite 24/7 offen und lese mich täglich durch alle Beiträge. Meine Hauptaktivität aus dem Forum kommt aus dem MRP Bereich, da ich als Vize-General immer mal wieder Sachen ankündige. (Changelogs, Bewerbungen)


    Auch auf dem Discord bin ich nicht der Aktivste aber habe diesen 24/7 offen. Wenn jemand etwas von mir braucht, dann antworte ich sehr schnell.


    cooltext418213197092415.png


    Ich habe im Bereich Forummoderation kaum Ahnung. Ich habe noch nie einen Posten als Forumsmoderator besetzt. Allerdings bin ich bereit zu lernen und mein Bestes zu geben, damit ich meinen Job dort gut erfüllen kann.

    Da ich MRP-Moderator bin, kenne ich dadurch die Abläufe der Gameserver und weiß, wann gewisse Dinge getan werden müssen.


    cooltext418213455137087.png


    Zum letzten Punkt möchte ich sagen, dass ich persönlich sehr geduldig bin. Ich bin bereit, Teil eines Teams zu sein, das ständig in Arbeit ist. Ich möchte den Usern helfen, bei Konflikten helfen, und diese Community unterstützen. Ich hoffe ebenfalls, dass ich dies auch noch in den nächsten Jahren machen kann, da ich nicht vorhabe meine Positionen in dieser Community aufzugeben, weil ich mal keine Lust mehr habe.


    Unbenannt.PNG


    Ich hoffe, euch hat meine Bewerbung gefallen. Ich bin offen für jede Art von Kritik.

    Ich wollte mich schon seit langer Zeit auf einen Posten der Communitymoderation bewerben. Ich war aber immer sehr zurückhaltend und habe mir gedacht das meine Aktivität sicherlich nicht reichen wird und das ich mich dort verbessern sollte. Durch den Beitrag, dass man aber Verstärkung braucht, weil das Forum in der letzten Zeit sehr gewachsen ist, möchte ich dies trotzdem versuchen. Das schlimmste, was passieren könnte, ist eine Ablehnung. Und dann kann man es nochmal versuchen

    .

    Hiermit melde ich mich erstmal bis zum 4.9.2022 ab. ( Eine Verlängerung ist möglich )

    Grund dafür ist das mein Bein momentan wieder sehr starke Probleme macht und ich weder laufen noch lange sitzen kann ohne schmerzen.

    Eventuell muss da auch Operativ etwas gemacht werden aber das bekomme ich erst nächste Woche mitgeteilt.


    Ich werde noch bis Sonntag etwas Aktivität zeigen, aber ab dann werde ich nicht mehr Zuhause sein.


    M:RP Team : Darki  TeaRex

    Genstab: Rausch  LordSATAN  Pizza von Konkorte  Col. Ketchup

    Nato Piloten: Pixelgun  Nostra

    Miliz Piloten: Ananas