Beiträge von sebbo

    Fangen wir mal an damit, dass deine Bewerbung insgesamt mit einem Mindestmaß an Engagement geschrieben, aufgebaut und optisch verfasst wurde. Es ist beim besten Willen schwer, sich auch nur annähernd ein Bild über dich zu machen, da die einzigen Anhaltspunkte die man von dir hat, diese magere Bewerbung und dein Gextension ist.


    warum so viele daumen runter nur wegen denn mili rp server perfekt

    Ich glaube auch, dass du dein Gex nicht so verstecken solltest, da es immer ein Indiz dafür ist, wie jemand drauf ist.

    Du hast es in +/- 160 Stunden Spielzeit geschafft, so eine Liste an Vergehen zu bekommen. Davon abgesehen ist ein Großteil in der jüngeren Vergangenheit erst passiert und du hast vor 2 Tagen einen perma Bann auf M:RP bekommen. Ich denke schon, dass du die ganzen Sachen mal irgendwo zumindest mit etwas Selbstreflektion hättest erwähnen sollen.


    Ich finde es jedoch gut, dass du diese Bewerbung geschrieben hast und dich hier in den Kommentaren äußerst, da du damit jedem ein Bild über dich präsentierst, womit man mit reinem Gewissen behaupten kann, dass du wohl eher ungeeignet bist ein Leiter von Irgendwas zu sein (in diesem Fall Deathwatch).

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    hier der clip

    KxQzjp9.png

    Ich glaube, dass es für das zuständige Teammitglied, welches deinen Beitrag bearbeiten muss äußert schwer wird irgendetwas zu verstehen. Versuch es mit ein paar Satzzeichen hier und da, damit es zumindest beim ersten Anschauen realistisch wird sich dem ganzen anzunähern.

    Ich weiß zwar nicht wo hier die Rede von einer Auswahl ist aber ich habe glaube auch nie was dagegen gesagt oder wo soll ich darüber gesprochen haben das Spieler keine Auswahl haben sollten ? Meinte lediglich das das jetzige Modell zwar Sinn macht, aber immer noch wie ein Korallenriff aussieht.

    Das war ja auch kein Vorwurf sondern lediglich eine Idee die Models hinzuzufügen für Leute die eben nicht das Model haben möchten das gerade auf dem Server ist?

    Ehrlich wer will nicht ein Korallenriff sein, hab das damals geliebt Spongebob sein Urgroßvater zu sein.


    Ne aber ehrlich, verstehe schon deinen Punkt. Ist halt auch das eigentliche swtor schreckensmeister Modell

    Ist es nicht trotzdem eine Verbesserung für den Server bzw. die Leute die dort spielen, wenn sie eine Auswahl bekommen und sich nach erreichen des Rangs entscheiden können?

    [...] Daraufhin habe ich diese erschossen, 2 Wachhunde sind wild umher gesprungen und ich habe diese eben so erschossen. [...] Nun meinte aber Toka mit seinem D-Klassen Charakter mich zu erschießen, ohne mir plausiblen Grund. Er äußerte sich mit der Aussage "Warum tötest du Hunde? Hundemörder!" nachdem er mich erschossen hatte. [...] es geht darum das einem Team Mitglied doch wohl klar sein sollte das es in dieser Situation nicht grade gerechtfertigt war das Feuer auf eine andere D-Klasse zu eröffnen nur weil sie Tierlieb ist und somit die Hunde "Rächen" will.

    Zum einen finde ich es gut, dass du ein Video zur Situation hast. Dadurch stellt sich mir nämlich die Frage wo denn die Wachhunde "wild umher gesprungen" sind. Lediglich ein Hund hat aus Panik versucht dich anzugreifen, nachdem du schon den Ersten erschossen hattest.


    Ich würde auch gerne mal wissen, warum man deiner Ansicht nach grundsätzlich niemanden erschießen dürfen sollte, wenn dieser friedvoll und im Augenblick absolut keine Gefahr darstellt (in diesem Fall die Hunde). Hätten Sie dich angreifen wollen, wäre genug Zeit dafür gewesen. Dass Toka den Entschluss fast dich dafür zu erschießen, weil du die Hunde ohne nennenswerten und in der Situation validen Grund erschossen hast, ist denke ich nachvollziehbar und in der RP-Situation nichts was man als "RDM" abstempeln sollte und würde.

    Wenn ich dir ein Tipp geben darf solltest du Deine Rechtschreibung überarbeiten :)


    -Justin

    Es ist schön zu sehen, dass du anderen Leuten solche Tipps gibst und selbst nicht im Ansatz das zu Herzen nimmst.



    Wenn man einen Blick auf dein GEx wirft, verstehe ich absolut nicht warum du solch ein Verhalten ablieferst und dann über das Resultat wunderst. Du hast bereits vorher schon einmal ein grobes Fehlverhalten abgeliefert und solltest dich mit dem Regelwerk auseinandergesetzt haben. Außerdem hast du schon eine gewisse Anzahl an Spielstunden und besitzt ein Maß an Denkvermögen, um auf MolMol's Zitate und Anmerkungen selber zu kommen.


    Grundsätzlich kann man bei AFK Farmen die verschiedensten Ansichten haben aber warum man bei Client Modifikationen, egal von welchem Ausmaß, hier diskutieren möchte geht mir nicht in den Kopf. Vielleicht bewirkt die Auszeit diesmal ein Umdenken bei dir.

    Eine andere Wortwahl hätte man [...] schon bringen können, wir machen das alle freiwillig und ich war heute Abend auch die ganze Zeit da, es war wie ich es mit bekommen habe eine Ausnahme, dass du länger hast warten müssen.

    Ich weiß nicht, was du an MolMol's Wortwahl noch ändern möchtest, da es mit Sicherheit die netteste Art ist seinen Unmut zivilisiert rüberzubringen. Außerdem bezweifle ich, dass es sich um eine Ausnahme bei der Wartezeit handelt, da es aus meinen Erfahrungen bei Tickets gerne mal "länger" dauert, bis darauf eingegangen wird. Dafür stimmen wir zumindest bei dem Punkt überein, dass der Warn überflüssig ist.

    Hallo zusammen,


    nach Beratung mit dem TTT-Server Tixonics, schlage ich nun neue Emotes für unser bestehendes System vor.

    Dabei geht es um kostenlose Emotes, als auch welche die man für Rubys implementieren kann.


    Für die Kategorie kostenlos kam folgende Idee auf:

    Da LOS nicht nur aus TTT besteht und auch andere Server hat und um ggf. noch indirekt für unseren Discord zu werben, könnte man die "Icons", welche bei der Rollenauswahl im Discord stehen zu Emotes machen. Wie bereits erwähnt, wären diese als Einstieg kostenlos und für jeden zu haben. Im Shop direkt könnte man diese unter einem Abteil kostenlos oder mit Vermerk auf den Discord einfügen, um einerseits jedem ein paar nette Emotes an die Hand zu geben und um andererseits den ein oder anderen auf Discord bewegen zu können.


    Nun zu den "anderen".

    Nachdem Tixonics bei Stammspielern als auch erstmaligen Spielern, warum auch immer, nicht nur als S-Admin bekannt ist, sondern auch gerne mal zum Server selbst wird, der Owner ist oder eine Entity, welche niemals das Team oder den Server verlassen darf, da sonst jener Server mitgelöscht wird, fand ich seine Idee ganz gut sein Trademark als Emote einzufügen. Außerdem könnte man es anerkennen, dass er die einzige Person mit SenseiCringe auf dem Server ist.

    Die Emotes selbst können wie im Spoiler aussehen. Hierbei sei angemerkt, dass Tixo sein Pilz am liebsten ist, der Banhammer, sowie LOS-Tixo meiner Meinung nach einen Platz verdient hätten.

    Zu guter Letzt kommen wir zu einem viel besprochenem Emote - Wide Putin.

    Hierbei stell ich es grundlegend vom Vorschlag frei dieses zu ersetzen oder ein ebenwürdiges hinzuzufügen. Unser guter Einfall hierbei lag darin, Wide Zelensky in das Emote System aufzunehmen. Inwiefern dieser auf den Server kommt, kostenlos oder für Rubys und welches Wide Zelensky Gif sich dafür am besten eignet ist eine schwierige Debatte und daher liefere ich lediglich einen Ansatz, lasse aber für ein besseres die Tür offen. Ein Beispiel dafür lässt sich im Spoiler finden, alles andere liegt in höheren Händen.


    Das soll es erstmal wieder gewesen sein von meiner Seite und ich hoffe, dass das ein oder andere Emote sich bald auf dem Server wiederfinden lassen können und man so den Shop etwas frisch hält.


    ~sebbo

    War mir anfangs nicht ganz sicher was ich von dir halten sollte, hattest aber auf SCP recht schnell bei mir durch dein RP ein echt gutes Bild abgegeben. Was ich nicht ganz verstehe ist, dass du meines Wissens nach für einen gewissen Zeitraum doch sowieso abgemeldet warst und deine Gründe valide und denke für die die es unbedingt brauchen auch nachweisbar genug sind, um deine Abmeldung für einen gewissen Zeitraum noch zu verlängern. Sehe auch nicht ganz, wo das Problem gewesen wäre, dass Clayke als Interim-Kommandant (was er ja quasi war) gehandelt hat und bei deiner Rückkehr wieder alles auf alt umgestellt wird.


    Nichts desto trotz fand ich dich wie bereits erwähnt im RP immer echt gut und ist schade, dass es so endet und dann lediglich gute Besserung bzgl. Corona wünsche