Beiträge von Justin | Heichler

    Hallo Nik,

    Auch wenn sich in den Letzten Tagen oft Schwierigkeiten ergeben haben. Möchte ich mich bei dir im Namen des Wesirstabs für deine Arbeit sowie Zeit die du in die Pioniere und EK´s Gesteckt hast bedanken.


    Jedenfalls wünschen wir dir für deinen weiteren Weg viel Spaß und auch Glück!


    Mit freundlichen Grüßen

    Heichler

    seEYKF1.png


    Seid gegrüßt,


    Hiermit verkünde ich das Protokoll der Heutigen Miliz-Sitzung.


    Anwesende: Atilla , Justin | Heichler , Sammy , Adem , Johannes , Mattes , Katyusha-Chan Tyto  Pandaletsplay3 , HeadSh0t , Dipper , Pote1411.  Khalifa , MFFerit , Craxe


    Abgemeldet: Tobi Holz , Khalifa


    Themen:


    1) Allgemeines:

    • Es wird nicht für jede Kleinigkeit Befördert, um eine Beförderung zu erlangen muss man Kompetent sein und sich diese auch verdienen!
    • Jeder Ansaar und höher ist ab sofort Ziegenhirte! Unter dem Rang Ansaar kann man sich weiterhin hier Bewerben Klick mich


    2) Verhandlungen:

    • Verhandlungen werden ab sofort durch die Führungsebene geleitet, Mitglieder der Aufseher oder des Geheimdienstes bis zum Rang Bashir werden als Vermittler zur NATO genutzt.
    • Unterhändler können Verhandlungen mit Erlaubnis immer noch Komplett selbständig übernehmen.


    3) Auftreten der Führungsebene:

    • Ihr seid teil unserer Führung und sollt euch dementsprechend verhalten! Auseinander Setzungen zwischen Emiren sind nicht für die Ohren der Gesamten Miliz gemacht. Solltet ihr nicht auf einen Nenner kommen meldet ihr euch mit diesem Anliegen beim Wesirstab!



    Beförderungen / Degradierungen:



    So ich möchte mich hier auch einmal zu Wort melden. Ich als Scheich verstehe ehrlich gesagt nicht wieso die Leute es nicht hinkriegen Atilla oder mich darauf anzusprechen wenn Sie denken das die ganze Zeit unnötig Attentate gemacht werden, sondern direkt wieder eine Regel änderung vorschlagen. Ich für meinen Teil kann nur Sagen das Atilla sowie meine Wenigkeit oft genug sagen es werden keine Attentate gemacht oder uns der Grund für diesen schlicht weg nicht reicht.


    Es macht mich wirklich sauer das man sich dauernd über Sachen beschwert aber nicht einmal das Gespräch mit uns sucht.


    Liebe Grüße

    Heichler

    Fraktionsleitung Miliz

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn man versucht mich zu RDMen gibts nen Headshot



    danke an Luke für das video

    Servus leude,


    Nach nun 7 Monaten jeden Tag MRP ist es Zeit das klein Heichler mal auf Reisen geht, ja tatsächlich widme ich mich mal dem Reallife. Das heißt ich werde vom 13.04 bis einschließlich dem 18.04 nicht Zuhause sein, weswegen ich mich von meiner Position als Scheich sowie GTA:RP Teammitglied für diese Zeit abmelde. Wenn ich nicht wieder komme, wurde ich entweder von einer Gewissen Person erschlagen, oder hab mich verlaufen.




    ICZRLCf.png

    Servus Legionäre,


    ich melde mich hier zu Wort, weil es momentan ein paar Sachen gibt, die mich sehr unglücklich machen. Um es direkt einmal zusagen ich möchte hier kein Schuld hin und her Geschiebe oder Fraktions-Bashing, sondern ein gesittetes Gespräch um MRP wieder nach vorne zu bringen. Weswegen ich alle bitte hier keine Beispiele für scheiß Aktionen von Person XY drunter zuschreiben, sondern eure Vorschläge wie es wieder besser werden kann oder wie Ihr das ganze seht.

    So, aber jetzt erstmal dazu, warum ich überhaupt dazu komme meine Zeit in diesen Beitrag zu stecken. Wie einige von euch wissen gehöre ich zu den Personen von MRP, die schon lange dabei sind und auch die verschiedenste Positionen belegt hat. Und leider fällt mir in den letzten Monaten immer wieder auf, dass sich der Server meiner Meinung nach ins ziemlich negative entwickelt. Leute, die lange dabei sind wissen, was ich meine, die angespannte Stimmung zwischen den Fraktionen sind extrem, es ist mittlerweile so, dass viele Leute sogar außerhalb von MilitaryRP einen Hass auf Spieler der anderen Fraktion haben, und das ist ein Armutszeugnis, welches mich ziemlich traurig macht. Das ganze sieht für mich mittlerweile so aus als würde der Aspekt Roleplay eine Nebenrolle auf dem Server sein, was definitiv nicht so sein sollte. Anstatt auf das RP der anderen Fraktion einzugehen ist es enttäuschenderweise meistens so, dass egal von welcher Fraktion entweder als Reaktion etwas Eigenes gemacht wird oder die Aktion, der anderen schlichtweg einfach ignoriert wird, weil man dann ja RP machen müsste. Und nicht nur das, ich bin mir ziemlich sicher, dass der Großteil der User, egal ob NATO oder Miliz lieber in einem Gefecht sterben würde, bevor man in die Gefangenschaft der andern Fraktion gerät, und warum? Weil das RP vor allem in Gefangenschaft ziemlich scheiße, für denjenigen in Haft ist, da man stumpf als Gefangener oder Geisel einfach stumpf abgearbeitet wird und es nie zu außergewöhnlichen RP Situationen kommt.

    Es kommt jetzt ein
    BEISPIEL, ich möchte damit niemanden angreifen, sondern etwas lediglich darstellen, damit die Leute sich ein besseres Bild davon machen können. Beispielsweise gab es damals Situationen, wo ein Geiselnehmer mit der Geisel zusammen vor die NATO gegangen ist und seine Forderung gestellt hat. Seine Forderungen sind nicht hoch gewesen, weswegen man ihn gehen gelassen hat. Heute würde eine solche Situation so enden das sich die beiden Fraktionen so sehr aufheizen würden das der Geiselnehmer die Geisel erschießt, um anschließend selbst von der NATO erschossen zu werden, von dieser Situation hat keiner was, aber solche Situationen sind leider Alltag. Wie gesagt möchte ich auf keinen zeigen oder jemanden damit angreifen aber es ist heute nun mal leider so das Jeder der Gewinner sein möchte und nicht verlieren kann, so funktioniert aber ein Versus Roleplay Server leider nicht man kann nicht immer Gewinnen. Aber wir sollten doch daran arbeiten, dass es so ist, dass auch ein Verliere über die Situation lachen kann. Mann sollte sich die Bälle hin und her werfen und nicht behalten.

    Auch möchte ich aus meinen Erfahrungen als Supporter berichten, wo oftmals Themen in der Teambesprechung zu einem NATO VS. MILIZ Teammitglied ausgeartet sind, wo die dementsprechenden Teammitglieder lieber für Ihren Vorteil gestimmt haben anstatt zum wohle des Servers und dem Spielspaß aller User zu stimmen. Wo ich mich selbst in manchen Situationen gar nicht herausnehmen möchte. Allerdings ist das die falsche Herangehensweise, wie gesagt ich möchte, wirklich niemanden damit angreifen. Ich möchte lediglich zum Nachdenken anregen und euch bitten Vorschläge zubringen, mit denen man die Stimmung des Server wieder in die richtige Richtung bringen kann, und das RP wieder für alle Beteiligten zu verbessern.

    So ich könnte hier noch weiter ausholen allerdings denke ich das ich meine Sichtweise und die Probleme, die ich sehe, ganz gut schildern konnte. Ich bitte darum, mit Vorschlägen von euch zu einer Besserung der Situation beizutragen, auch eure Sichtweise zu dem ganzen Thema würde mich sehr interessiert, aber bitte bleibt sachlich und zeigt nicht nur mit dem Finger auf eine bestimmte Person oder eine Situation und versucht diese zu provozieren, das würde wirklich keinem helfen!

    Ich danke für eure Zeit
    Heichler


    Der Sayya Atilla Lebt einfach im Kriegsgebiet


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.